Kerstin Molitor

Kerstin Moltior wurde 1967 im rheinhessischen Alzey als eine echte Winzerstochter geboren und wuchs zwischen Reben und Rüben auf. So fügte es sich fast schon von selbst, dass sie zunächst eine Ausbildung als Winzerin absolvierte. Es folgte zusätzlich eine kaufmännische Ausbildung und anschließende 16 Jahre die wirtschaftliche Leitung, Marketing und Vertrieb des elterlichen Weinguts. Seit 2000 wohnt sie in ihrer Wahlheimat, dem Rheinland. Seit 2011 arbeitet sie mit viel Engagement und Einsatz hinter den Kulissen des Spiel des Jahres. Spielen gehört für sie seit jeher zum familiären Alltag dazu und hat dort einen festen Platz.

Kerstin Molitor ist verheiratet und hat zwei Söhne. 

Adresse

Heinrich-Hertz-Str. 9, D-50710 Kerpen

Telefon

+49 (0) 2273 – 95 31 382

E-Mail